51069 Köln

Herzliche Einladung zum Taizé-Gebet. Wir treffen uns monatlich für eine halbe Stunde, um uns miteinander im Singen und im Beten neu auf Gott und seine Friedensbotschaft hin auszurichten.

Eine große Stille überlässt uns der Begegnung mit Gott und mündet in persönlich formulierte Fürbitten, die von der Gruppe mit einem „Kyrie eleison“ begleitet werden. Gemeinsam beten wir das „Vater Unser“ und tragen damit alle unausgesprochenen Gedanken und die großen Bitten aller Menschen vor Gott. Wir sitzen noch eine Zeit zusammen, hören der Musik zu oder summen mit und spüren den ausgesprochenen Gedanken nach.

Ort: St. Norbert (Krypta), Kopischstr. 8 , 51069 Köln, Lageplan
Zeit: 1. Mittwoch im Monat (außerhalb der Schulferien), 19.30 Uhr

Kontakt
Marlene und Gerd Scholten (Kath. Kirche Dellbrück-Holweide)
mail gm [punkt] scholten [at] gmx [punkt] de
phone 0221 / 681248
globe http://gemeinden.erzbistum-koeln.de/dellbrueck-holweide/gruppen/taize_gebet/

51427 Bergisch Gladbach

Herzliche Einladung zu Gebeten mit Gesängen aus Taizé.  Das Gebet findet einmal im Monat statt und dauert eine gute halbe Stunde. Es bietet Zeit für viele Gesänge aus Taizé, einen Psalm, eine Lesung, eine kurze Zeit der Stille, (frei formulierte) Fürbitten, das gemeinsame Vaterunser und ein Segensgebet. Oft besteht die Möglichkeit, nach dem vorbereiteten Teil der Andacht noch in der Kirche zu verweilen und Liedwünsche mitzusingen.

Termine in der zweiten Jahreshälfte 2018: jeweils am letzten Dienstag des Monats um 19.30 Uhr. (Wer möchte kann zuvor die Abendmesse besuchen, welche um 18.30 Uhr beginnt.):

  • 25. September
  • 30. Oktober
  • 27. November

Ort: Alte Kirche Refrath, Alt Refrath 18, 51427 Bergisch Gladbach
Kontakt: Ester Nothelfer, nothelfer [at] gmx [punkt] net

51467 Bergisch Gladbach

Seit rund 30 Jahren gibt es in Schildgen ökumenische Abendgottesdienste mit Taizé-Liedern. Zweimal im Monat seid Ihr herzlich dazu eingeladen.

In den Wintermonaten (November bis einschl. April) treffen wir uns in der Andreaskirche. Das ist die evangelische Kirche im Bergisch Gladbacher Ortsteil Schildgen.

Von Mai bis einschl. Oktober finden die Gottesdienste in der kath. Marien-Kapelle im Fahner Weg statt.

Termin: 2. und 4. Freitag im Monat
Beginn: 19:30 Uhr
Orte:
Nov. bis April: Andreaskirche, Schüllenbusch 2, 51467 Bergisch Gladbach, Lageplan
Mai bis Okt.: Marien-Kapelle, Fahner Weg/Concordiaweg, 51467 Bergisch Gladbach, Lageplan

Ansprechpartner: Pfarrer Hermann Kotthaus
Andreaskirche Schildgen
mail Kotthaus [at] andreaskirche-schildgen [punkt] de
phone 0 22 02/8 28 20
globe http://andreaskirche-schildgen.de/index.php?id=63

52062 Aachen

Seit dem Oktober 2007 findet in kafarna:um, der Hauskirche für Jugendliche und junge Erwachsene in der Innenstadt, jeden Donnerstag um 19:30 Uhr ein Taizégebet statt.
Anschließend: Treffpunkt Wohnküche, Hinterhof oder Stereolounge der Hauskirche.

kafarna:um – Hof 7 (Nähe Puppenbrunnen) – 52062 Aachen.

jugendkirchenprojekt kafarnaum

globe http://www.kafarnaum.de

52062 Aachen

 

10.11.2018: Nacht der Lichter ab 20 Uhr im Aachener Dom

Die „Nacht der Lichter“ ist ein ökumenisches Abendgebet mit Gesängen aus der Gemeinschaft von Taizé in Frankreich, das sich in der Region Aachen großer Beliebtheit erfreut. In Verbindung mit ihr gibt es einen spannenden Countdown zur Nacht der Lichter für Jugendliche und Erwachsene in der Jugendkirche Kafarna:um.

Kontakt Jugendbeauftragte Karin Genius (Fachbereich für Kirchliche Jugendarbeit in den Regionen Aachen-Stadt und -Land) mail karin [punkt] genius [at] bistum-aachen [punkt] de globe www.jugendarbeit-aachen.de  www.kafarnaum.de/countdown/  www.taize-aachen.de

53121 Bonn

Die diesjährige Bonner Nacht der Lichter findet am

m Samstag, 17.11.2018 um 19:30 Uhr

statt.

Kontakt
Nacht der Lichter

globe www.taize-bonn.de

53840 Troisdorf

Am letzten Donnerstag eines jeden Monats laden wir in die Johanneskirche in Troisdorf (Viktoriastraße 1) zum Gebet mit Gesängen aus Taizé ein. Herzlich eingeladen sind alle, ob jung oder alt, Taizé-Erfahrene oder Neulinge zu einer halben Stunde Gesang, Gebet und Stille. Wir beginnen das Gebet um 19:30 Uhr. Im Anschluss an das Gebet kann man noch im Kirchraum verweilen oder bei Tee und Keksen im Kirchencafé ins Gespräch kommen. Anmeldung oder Rückmeldung sind nicht nötig, wir freuen uns über jeden der spontan vorbei schaut.   Bis bald und liebe Grüße aus Troisdorf  

Die nächsten Gebete finden am 22.2., 26.4. und 31.5.2018 statt.

Kontakt Michael Lunkenheimer (evangelische Kirchengemeinde Troisdorf) mail lunkenheimer [at] evangelischtroisdorf [punkt] de globe www.evangelischtroisdorf.de/

54290 Trier

Wir fahren seit Jahren nach Taizé, mit u. ohne Gruppe. Wir haben in Trier-Innenstadt ein regelmäßiges Gebet: Jeden Dienstagabend 18:45 Uhr im Gebetsraum (Dachgeschoss) der Katholischen Studierenden Jugend,  Weberbachstraße 72  (Tel.:  Claudia Driesler 06508/ 9181405) wozu vor allem Studierende eingeladen sind. Herzliche Einladung an alle, vor allem, diejenigen die neu nach Trier kommen, ihr seid uns herzlich willkommen! 🙂

Außerdem gibt es in unregelmäßigen Abständen an verschiedenen Orten weitere Gebete. Infos hierzu unter: http://www.taize-trier-2012.de

Ausserdem gibt es einmal im Jahr ein großes Gebet im Trierer Dom, anläßlich der Heilig-Rock-Tage.

 

54290 Trier

Taizé – Reise

Jedes Jahr gibt es eine 5-tägige Taizé-Reise ab Trier, um sich selbst und auch  Gott ein wenig besser kennen zu lernen. Diesmal über das verlängerte Christi-Himmelfahrt-Wochenende von Mittwoch, 29.Mai bis Sonntag 02.Juni 2019.

In der Gruppe von etwa 50 jungen Leuten lernt man sich schnell kennen, so dass jede und jeder (15 bis 29- Jährige) sich auf die internationalen religiösen Begegnungen, Themen und Gebetszeiten freuen kann. Ein Taizé-erfahrenes Team begleitet die ganze Zeit.

Die ausführliche Ausschreibung erhältst Du über johannes [punkt] rau [at] bistum-trier [punkt] de oder auch über www.dekanat-trier.de

 

Kontakt Johannes Rau (Dekanat Trier) mail johannes [punkt] rau [at] bistum-trier [punkt] de phone 0651 9794195 globe www.dekanat-trier.de

54329 Konz

Taizégebet in der Krypta der Pfarrkirche St. Nikolaus, Konz Jeden letzten Freitag im Monat  findet in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Konz, Martinstraße 20, ein Taizégebet statt. Dazu sind alle interessierten Jugendlichen und Erwachsenen eingeladen, die für sich eine Möglichkeit suchen, mit anderen gemeinsam zu singen, zu beten, zu schweigen, um so ihren Glauben neue Impulse zu geben. Lieder aus Taizé, eine kurze Schriftlesung und ganz zentral das Gebet am Kreuz sind Elemente dieser Gebete. Beim Gebet am Kreuz besteht die Möglichkeit, eigene Bitten oder persönlichen Dank zum Kreuz zu tragen, ein Licht zu entzünden und es auf dem Kreuz abzustellen. Das Ende des Gebets ist offen, wer möchte kann gerne länger bleiben und sich ein Lied wünschen, das er gerne mit den Anwesenden singen möchte. Neugierig geworden? Interessiert? Kommen Sie doch einfach mal vorbei! Singen, beten, schweigen Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie! Im Anschluss an das Gebet sind alle, die es möchten, zum (kostenlosen) Tee eingeladen. Die Termine für 2018: 26. Januar – 23. Februar – 30. März(Karfreitag!) – 27. April – 25. Mai – 31.August – 28. September – 26. Oktober – 30. November – 21. Dezember. Beginn jeweils um 19.30 Uhr Kontakt Karl-Heinz Graus: kh [punkt] graus [at] t-online [punkt] de phone 06501 15214  

neue Termine für 2019:

25. Januar-22.Februar-29. März-19.April(Karfreitag)-28. Juni-30. August-27. September-25. Oktober-29. November-20.Dezember mit Austeilung des Friedenslichtes

54338 Schweich

Ökumenisches Gebet am 3. Freitag im Monat um 19.00 Uhr im Gemeindehaus der evangelischen Gemeinde Schweich, Martinstr. 1.                                                   Änderungen werden im Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Schweich und im Gemeindebrief der ev. Gemeinde mitgeteilt.

Ansprechpartner:

Hans-Josef Puch, Diakon
Pfarreiengemeinschaft Schweich
mail Hans-Josef [punkt] Puch [at] t-online [punkt] de
phone 06502 95737

55116 Mainz

Am Samstag, dem 1. Dezember 2018 findet um 20 Uhr in der Evangelischen Christuskirche in Mainz (Kaiserstraße 56)  eine Nacht der Lichter – ein Ökumenisches Abendgebet mit Gesängen aus Taizé – statt.

Das Evangelische Stadtjugendpfarramt und die Katholische Jugendzentrale laden herzlich zu diesem Gottesdienst ein.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es findet vorher keine offene Chor- und Instrumentalprobe statt.

Kontakt
Uli Sander (Evangelisches Stadtjugendpfarramt)
mail uli [at] ev-jugend [punkt] de
phone 06131-25052-14
globe www.sjpa.de

55286 Wörrstadt

Immer am letzten Dienstag im Monat (Sommerferien ausgenommen) findet um 19.00 Uhr in der Kath. Kirche St. Laurentius Wörrstadt ein Abendgebet mit Gesängen aus Taizé statt. Von Oktober bis März ist das Gebet im Bonifatiushaus.

Einmal jährlich feiern wir die Nacht der Lichter am 1. Adventssonntag um 19 Uhr ebenfalls in der Kath. St. Laurentius Kirche.  Wir freuen uns mit Euch gemeinsam mit den Gesängen aus Taizé zu beten und zu singen.

Kontakt
Brigitte Friedrich (Kath.Pfarrei St. Laurentius Wörrstadt)
mail brigitte [punkt] friedrich1 [at] gmx [punkt] de
phone 06732/5106

56068 Koblenz

In der City-Kirche am Koblenzer Jesuitenplatz findet jeden letzten Mittwoch im Monat ein Taizé-Gebet um 19.00 Uhr statt.
Auch in der City-Kirche wird am 23. Dezember 2018 wird um 19.00 Uhr ein Taizé-Gebet, von einer Gruppe erwachsener Christ*innen durchgeführt. Es dauert ca. 90 Minuten und danach wird bei Brot, Wein und Wasser zum zwanglosen Plaudern eingeladen.
Auch für KoblenzerInnen interessant: Die JBS St. Michael im 20 km südlich gelegenen Boppard fährt in den Herbstferien 2018 nach Taizé und über Silvester 2018/19 zum Taizé-Treffen nach Madrid.

Ansprechpartner: Hermann Schmitt
mail hermann_schmitt [at] rz-online [punkt] de
phone 0261/1338650

56068 Koblenz (56154 Boppard )

car Von der JugendBegegnungsStätte (JBS) St. Michael in Boppard werden Fahrten angeboten:

  • Unsere nächste Fahrt nach Taizé findet in der ersten Woche der rheinland-pfälzischen Herbstferien 2018 und zwar vom 30. September  – 7. Oktober statt.
  • Madrid ruft. 🙂 Vom 28. Dezember 2018 bis 1. Januar 2019 werden wir am 42. Jugendtreffen in Spanien teilnehmen.

Erreichbar bin ich dienstlich: Hermann Schmitt mail JugendBegegnungsStätte Boppard, Rheinallee 22, 56154 Boppard phone 06742/2440 Anmeldung per Webseite Unser regelmäßiges Gebet mit Texten und Gesängen aus Taizé findet jeden 4. Donnerstag des Monats um 19.00 Uhr in der Kapelle des Gemeindezentrums St. Michael, Rheinallee 22 Boppard statt. (mit Ausnahme des  Juli und Dezembers). Es dauert ca. 45 Minuten und danach bleibt Gelegenheit zum weiteren persönlichen Gebet. Herzliche Einladung!

56072 Koblenz

Gebet mit Gesängen aus Taize

Jeden 2. Samstag im Monat

Florinskirche Koblenz

Für jede/n Interessierte/n

Keine Anmeldung nötig

Kontakt
Christiane

phone 0175-8840367

59065 Hamm

An jedem 1. Freitag im Monat um 19.30 Uhr findet in die St. Agneskirche ein Abendgebet mit Liedern aus Taizé statt. Der nächste Termin ist der 6.7.2018, die aktuellen Termine sind auch in den Pastoralverbundsnarichten zu finden.
Das Gebet findet auf der mit Ikonen, Kerzen und Tüchern geschmückten Orgeltribüne statt. Eingeladen sind alle, die wie in Taizé mit Gesängen und einer Zeit der Stille gemeinsam beten möchten.

Ganz egal wie alt Ihr sein, ob Ihr Taizé kennt oder Taizé kennen lernen möchtet, freuen wir uns, wenn ihr kommt.

Kontakt
Lars Hupe (Pastoralverbund Hamm-Mitte-Osten)
mail lars_hupe [at] web [punkt] de
phone 02385 706963
globe http://pastoralverbund-hamm-mitte-osten.de/index.php/pastooale-angebote/taize

59457 Werl

Nach der Taizéfahrt der Ursulinenschulen wurde ein Taizégebet eingeführt. Dieses findet jeden ersten Freitag im Monat um 18:00 Uhr in der Krypta der Basilika in Werl(Wallfahrtskirche) statt. Dazu laden wir jeden Interessierten herzlich ein.

Ansprechpartner: Annette Kochanek

59590 Geseke

Die Taizé-Gebete in Geseke finden i.d.R. am zweiten Donnerstag des geradzahligen Monats (Febr., April… ) statt. Es wird zwischen den einzelnen Kirchen vor Ort gewechselt. Ort und Zeit entnehmt ihr der Homepage www.pastoralverbund-geseke.de.
Wir fahren  jedes Jahr nach Taizé: Termin für die Fahrt im Jahr 2018: 15.-22.7.2018

Natürlich kann sich jeder unserer Fahrt anschließen, auch Nichtgeseker. Es wird auf jeden Fall einen Halt in Dortmund geben, da wir mit der Diözesanstelle Dortmund der KAB kooperieren. Es können sich gerne auch mehrere Gruppen einen Bus teilen!

Berthold Gies

50670 Köln

Regelmäßig findet in St. Agnes (Neusser Platz) am 1. Sonntag im Monat  um 18.00 Uhr unser Gebet mit Gesängen aus Taizé statt. Wir freuen uns über alle Mitbeter. Ab 16.30 Uhr wird die Kirche für das Gebet vorbereitet! Wir freuen uns immer über Leute, die mitanpacken!
Interessierte Musiker oder Sänger können sich auch gerne im Voraus melden.

Katholische Jugendfachstelle Köln

globe http://www.taize-koeln.de