63225 Langen

Jeden ersten Sonntag im Monat lädt der Ökumene-Ausschuss aller evangelischen und katholischen Kirchen in Langen um 18.00 Uhr zu einer Taizé-Andacht in der Stadtkirche Langen (Wilhelm-Leuschner-Platz) ein.

musicnote Bereits um 17.00 Uhr findet eine Chor-Werkstatt statt, bei der Lieder aus Taizé mehrstimmig gesungen werden.

http://www.langen-evangelisch.de/

Ansprechpartner: mail k [punkt] berz [at] langen-evangelisch [punkt] de (Katharina Berz)
Johannesgemeinde Langen

65183 Wiesbaden

Die katholische Jugendkirche KANA  und das evangelische Stadtjugendpfarramt laden am Sonntag, den 19. November 2017 um 18.00 Uhr gemeinsam zu einer Nacht der Lichter in der Jugendkirche KANA, Kellerstraße 35, 65183 Wiesbaden ein. Die Nacht der Lichter ist geprägt von Kerzenschein sowie Gebeten und Gesängen aus Taizé und wird musikalisch von dem Chor Psallite aus Bad Marienberg gestaltet.

Kontakt: mail Jürgen Otto (Jugendkirche KANA) phone 06119500600 globe www.jugendkirche-kana.de

65203 Wiesbaden-Biebrich

Nacht der Lichter am 18. Februar 2018 um 18:00 Uhr

Zu einer Nacht der Lichter treffen sich Taizé-Begeisterte in der Evangelische Jugendkirche Wiesbaden am 18. Februar 2018 um 18:00 Uhr. Getragen von den Taizé-Gesängen und -Gebeten  wird dieser eher ruhige und stille Gottesdienst so gefeiert wie in der ökumenischen Kommunität in Frankreich – mit Kerzen und stillem Gebet am Kreuz.

Zu der von der katholischen Jugendkirche KANA und dem Evangelischen Stadtjugendpfarramt gemeinsam veranstalteten Nacht der Lichter versammeln sich junge und junggebliebene Menschen aller Generationen im Wechsel in der Evangelischen und Katholischen Jugendkirche – im Februar ist die Evangelische Jugendkirche in der Adolf-Todt-Straße 9 in Biebrich am Rheinufer Gastgeberin.

 

Kontakt
Astrid Stephan (Evangelische Jugendkirche )
mail stephan [at] evangelische-jugendkirche [punkt] de
phone 0611-160980
globe www.evangelische-jugendkirche.de

65396 (Ober)Walluf

Ökumenisches Abendgebet 
Samstag, 05. Mai 2018, 20Uhr
65396 (Ober)Walluf, kath. Kirche (St.-Elisabethenstraße)
An einem Maiabend in einer Kirche beim Schein der Kerzen, den meditativen Gesängen aus Taizé, Schriftlesung und Stille den Tag ausklingen lassen……dazu lädt „Lumen Cordium“ – ökumenischer Taizé-Chor Walluf – wieder sehr herzlich ein, diesmal unter dem Thema „Friede sei mit euch!“.


 

Kontakt Melanie Wolf mail melaniewolf [at] hotmail [punkt] de

65597 Hünfelden/Kirberg

Jeden Freitagabend (nicht in den hessischen Schulferienzeiten) findet in der Kirche St.Marien Kirberg, Mainzer Landstraße 29 um 19 Uhr das Abendgebet mit Gesängen aus Taiz? statt.

Eingeladen sind alle, die mit den Gesängen aus Taiz? beten wollen. Herzliche Einladung!

Kontakt
Heinz Gemeinder (Pfarrgemeinde St.Marien)
mail diakon [at] heinz-gemeinder [punkt] de
phone 06438-6550

66386 St. Ingbert

 

Auch in diesem Jahr findet wieder eine „Nacht der Lichter“ in St. Ingbert statt. Das ökumenische Abendgebet mit Gesängen aus Taizé beginnt am Freitag, den 24. November 2017 um 20:00 Uhr in der Kirche Herz Mariae der Pfarrei Heiliger Ingobertus (Rockentalstraße 40). Anschließend sind alle Teilnehmer ganz herzlich zu einer Agape-Feier im Pfarrheim eingeladen, wo es auch Informationen zum europäischen Jugendtreffen am Jahreswechsel in Basel gibt. Wer möchte kann ein Glas mit einer Kerze mitbringen.

 

Kontakt
s. Homepage
mail Nacht-der-Lichter [at] gmx [punkt] de

globe www.heiliger-ingobertus.de

66482 Zweibrücken

Nacht der Lichter am 19.02.2017 und 05.11.2017 in der Alexanderkirche Zweibrücken in der Stadtmitte. Gestaltet wird dieser besinnliche Abend in der Form einer Taizé-Andacht von der Prot. Kirchengemeinde Zweibrücken-Mitte und dem Ambulanten Hospiz- und Palliativ- Beratungsdienst Südwestpfalz.

Dabei ist zunächst nur der Altarraum und die Taizé-Ikone mit Kerzen erleuchtet. Die Kinder verteilen dann beim gemeinsamen Gesang das Licht der Osterkerze. So verwandelt sich der zunächst dunkle Kirchenraum in ein warmes Lichtermeer.

Mit Kerzenlicht und Stille kann in der Gemeinschaft dem persönlichen Grdanken zu einem Thema nachgespürt werden. Die einfachen Gesänge in verschiedenen Sprachen und die meditativen Texte und Lesungen mit Beteiligung von Menschen verschiedener Nationen ermutigen uns immer wieder nach dem Eigentlichen im Leben zu fragen.

Jeder kann Kommen, eine Anmeldung ist nicht nötig. Im Anschluss wird zu einem Austausch und Beisammensein mit Tee und Gebäck eingeladen.

Kontakt: Lothar KLein (AHPB Südwestpfalz) mail coach [punkt] lothar [punkt] klein [at] web [punkt] de  phone 0173/6989989

68159 Mannheim

Hallo,

die Mannheimer Taizébegeisterten von der Katholischen Hochschulgemeinde bieten regelmäßig Treffen zu kleinen Andachten an.

Alle Interessierten können sich über unsere Aktivitäten auf der Facebookgruppe (Taizé Mannheim) auf dem Laufenden halten oder uns persönlich kontaktieren.

Momentan finden die Taizégebete jeden dritten Mittwoch im Monat um 19 Uhr in der Kapelle der KHG (D6,15) statt.

Beste Grüße

Ansprechpartner: Taizé-Facebook-Gruppe oder Sekretariat (sekretariat[at]khg-mannheim[punkt]de)

globe https://www.facebook.com/groups/taize.mannheim/

69115 Heidelberg

Jeden Freitag um 20.15 Uhr findet das Ökumenische Abendgebet in der St. Bonifatiuskirche statt. Jede und jeder ist herzlich Willkommen. Der Vorbereitungskreis lädt zur Gestaltung der Gebete ein.

Am Karfreitag und an einem Adventssonntag findet ein größeres Taizé-Gebet in der Christuskirche statt. Ein offener Taizé-Kreis bereitet die Gebete vor. Ein Musik-Kreis bestehend aus Piano, Flöten, Geigen… begleitet das Gebet musikalisch. Bei der Vorbereitung besteht die Möglichkeit selbst mitzumachen.

Einmal im Jahr nehmen wir an der Fahrt nach Taizé vom Evangelischen Kinder- und Jugendwerk teil. Dieses Jahr findet sie vom 19.-27.5.2018 statt.

 

Kontakt Tobias Bade (Christusgemeinde Heidelberg) mail tobias [punkt] bade [at] ekihd [punkt] de phone 06221 6511974 globe christus.ekihd.de/

 

69118 Heidelberg

Wir halten jede Woche dienstags um 20 Uhr ein Gebet mit Gesängen aus Taizé in der Kapelle der Katholischen Hochschulgemeinde Heidelberg, Neckarstaden 32, und möchten alle aus Heidelberg und Umgebung herzlich dazu einladen.   Kontakt: Stefan Bauni : taizegebet [at] web [punkt] de ( stefan [punkt] bauni [at] gmx [punkt] de)

 

Die Nacht der Lichter 2018 findet am 16. November um 20 Uhr in der Peterskirche in Heidelberg statt.