80000 München und Umland

Auch dieses Jahr ist noch sehr durch die Pandemie geprägt. Durch die noch geltenden Hygieneregeln und Veränderungen im Veranstaltungskalender der Domgemeinde kann die Nacht der Lichter im Liebfrauendom in München auch dieses Jahr nicht wie sonst stattfinden.

Die Nacht der Lichter ist ein Gebet mit Gesängen aus Taizé, Texten aus der Bibel, Stille und vielen Kerzen, ein Stopp im Alltag, eine Station auf dem Weg zu den Europäischen Jugendtreffen am Ende des Jahres, eine Möglichkeit Freunde (wieder) zu treffen,…

Ein großes Wiedersehen mit allen wird leider auch in diesem Jahr nicht möglich sein. Aber vielleicht können wir uns wieder wie im letztem Jahr in unseren Gemeinden am 26. November 2021 um 19:30 Uhr zum einem Abendgebet mit Gesängen aus Taizé treffen und so die Nacht der Lichter über die Stadt verteilen.

Aktuell sind folgende Gemeinden dabei – den Kontakt vermittle ich gerne:

• Stephanuskirche, Nibelungenstr. 51, 80639 München Neuhausen-Nymphenburg
• Carolinenkirche, Sarasatestraße 16, 81247 München Obermenzing
• Jerusalemkirche, Eichenstr. 18, 82024 Taufkirchen
• Kirche St. Margaret, Erdinger Str. 1, 85570 Markt Schwaben
• Kirche St. Peter und Paul, Nöscherstr. 1, 82140 Olching

Und am 27.11.2021 um 19:30 Uhr:
• Kirche St. Clemens, Renatastr. 7, 80634 München-Neuhausen
 
Das Gebet in der Kirche St. Paul kann leider nicht stattfinden.
 
Da sich die Corona-Regeln gerade erst geändert haben, gibt es noch keine konkreten Infos dazu.
 
Im nächsten Jahr ist es hoffentlich wieder möglich, dass wir wieder alle zusammen im Dom beten können.
 
Noch etwas in eigener Sache: Der Beruf fordert mich immer mehr und ich suche Unterstützung bei der Organisation im nächsten Jahr. Meldet Euch gerne bei mir, dann können wir da schonmal in Kontakt bleiben.

Kontakt Patricia mail info [at] nacht-der-lichter-muenchen [punkt] de globe www.nacht-der-lichter-muenchen.de

80333 München

Wir sind ein sehr lebendiger Kreis von jungen Leuten zwischen 25 und 35 Jahren und treffen uns in der Regel jeden letzten Freitag im Monat im Meditationsraum der KHG TU, Karlstr. 32 (U2 Königsplatz) zum Taizé-Gebet mit anschließendem gemütlichen Beisammensein.
Wir fahren auch regelmäßig jedes Jahr mit einer Gruppe zum Europäischen Jugendtreffen von Taizé und viele von uns sind regelmäßig in Taizé. Jugendliche und junge Erwachsene sind immer und jederzeit herzlich eingeladen vorbeizuschaun.

Ansprechpartner: Stefan Hubl
Kath. Jugendstelle Innenstadt
mail info [at] jugendstelle-innenstadt [punkt] de
phone 089/55171-360
globe http://www.jugendstelle-innenstadt.de

80639 München

Im Münchener Westen finden weiterhin regelmäßige Gebete statt. Diese sind an jedem 2. Sonntag im Monat in der Stephanuskirche (Nibelungenstraße 51) um 19 Uhr. In der Advents- und Passionszeit (+ Ostersonntag) gibt es an jedem Sonntag ein Gebet 🙂 In 2022 beginnt die Passionszeit mit dem Aschermittwoch am 2. März.
Außerdem wird es zwei Gottesdienste mit Liedern aus Taizé und zwar am 15.05. und 23.10.2022 jeweils um 09:30 Uhr.

Infos und Flyer findet ihr unter www.stephanuskirche.de Kontakt: mail Guido Kugelmann 

80803 München

In der Kath. Hochschulgemeinde der LMU halten wir ein gebet mit Gesängen aus Taizé immer dienstags um 21.00 Uhr im Meditationsraum (Leopoldstr. 11, 4. Stock). Wir treffen uns zum Gebet mit Stille, Bibeltexten und Liedern aus Taizé, um den Studienalltag zu unterbrechen, die eigene Mitte zu spüren und Gleichgesinnte zu treffen.

Kontakt: Peter Blümel

85276 Pfaffenhofen

  1. Es gibt einmal im Monat in Niederscheyern in der Dorfkirche Gebet mit Gesängen aus Taizé.
  2. Kleines Gebet mit Gesängen aus Taizé: Jeden Freitag 19 Uhr in der evangelischen Kreuzkirche.
  3. Für den 15. Dezember ist um 19 Uhr in der kath. Stadtpfarrkirche eine Nacht der Lichter geplant, wenn es die Corona Krise zulässt. 

85356 Freising

Wir fahren jedes zweite Jahr mit einer Schülergruppe vom Josef-Hofmiller-Gymnasium nach Taizé… das sinnvollste, was man in der letzten Schulwoche tun kann!

Näheres bei: Barbara Hofmann mail Moltkestr. 29, 85356 Freising phone 08161/ 93 42 95

86150 Augsburg

Schon seit 2006 findet in der Heilig Geist Kapelle (Spitalgasse 17) regelmäßig ein Taizé-Gebet statt.
Seit 2009 ist es einmal im Monat an einem Mittwoch um 18:30 Uhr.
In der Pfingstwoche fahren wir auch immer mit einer Gruppe von der altkatholischen Jugend nach Taizé – wir freuen uns über alle, die mitfahren möchten!

Alexandra Caspari, mail E-mailglobe Termine der Gebete

86153 Augsburg

Seit längerem treffen wir uns jeden Dienstag um 18.00 Uhr in der Barfüßerkirche am Fuß des Perlachberges zu einem gemeinsamen Gebe. Ikonen und Kerzen, ein liturgischer Psalm, Gesänge aus Taizé, eine Zeit der Stille – das Gebet wird immer mehr zu einer Oase mitten in der Stadt, mitten im Alltag. Herzlich willkommen!

Pfr. Frank Zelinsky mailMittlerer Lech 1, 86150 Augsburg phone 0821-30326,

86316 Ottmaring

Mehrmals im Jahr findet bei uns in der Pfarreiengemeischaft Ottmaring ein Abendgebet mit Gesängen aus Taizé statt. Ein engagiertes Team aus Jugendlichen und Erwachsenen gestaltet das Gebet, eine große Musikgruppe begleitet die Gesänge.
Mit biblischen Texten, meditativer Musik und den Liedern aus Taizé können wir zur Ruhe kommen – dazu laden wir euch alle herzlich ein!
Das nächste Taizégebet findet am Sonntag, den19. November um 18.30 Uhr in der Kirche in Rinnenthal statt.

Kontakt
Claudia Horn (Pfarreiengemeinschaft Ottmaring)
mail pg [punkt] ottmaring [at] bistum-augsburg [punkt] de
phone 0821/602183

86633 Neuburg a.d. Donau

Wir feiern einmal im Monat am Samstag Abend gemeinsame Gebete mit Gesängen aus Taizé in der Stadtpfarrkirche Hl. Geist – 86633 Neuburg/Donau. Die nächsten Treffen sind am 25.09.21, 30.10.21., 27.11.21, 25.12.21 (Taizegebet mit Weihnachtsliedern an der Krippe) und am 22.01.22, 26.02.22, 26.03.22, 23.04.22, 21.05.2022 und 25.06.22 – jeweils um 19.30 Uhr. Herzliche Einladung! Einmal im Jahr fahren wir mit Jugendlichen und/oder Erwachsenen nach Taize. Kontakt über Pfarreiengemeinschaft Neuburg St. Peter und Hl. Geist – Gemeindereferentin Anne Strahl

88239 Wangen im Allgäu

Christliches Gebet für Jugendliche (15-35) mit den Liedern aus Taizé
Termin: Mittwoch(14täglich)
Ort: Gemeindehaus Stadtkirche Bahnhofplatz 6
Zeit: 19:00 Uhr

Ansprechpartner:
Damian phone 07522 7728024

89075 Ulm – Taizé-Gottesdienst

Wir, die katholische und die evangelische Studentengemeinde, feiern regelmäßig Taizé-Gottesdienste.

  • Jeden ersten Montag im Monat um 18:15 Uhr (außer in den Semesterferien)
  • Zweimal im Semester dienstags um 19 Uhr, mit anschließendem Abendessen.

Kapelle der Uni-Klinik am Eselsberg

Aktuelle Termine und Wegbeschreibung: www.ulmer-studentengemeinden.de

Herzliche Einladung an alle Studenten, Junggebliebenen, Klinikbewohner und Angehörigen!

Kontakt
Anna-Maria Brosch (Kath. Studentengemeinde)
mail taizefahrt [punkt] ulm [at] gmail [punkt] com

globe www.ulmer-studentengemeinden.de

89143 Blaubeuren-Asch

Seit September 2005 findet in der evangelischen Kirche in Asch ein Abendgebet nach der Liturgie von Taizé statt.

Jeden dritten Sonntag Abend im Monat werden im Chorraum der Kirche die einfach gehaltenen Lieder aus Taizé gesungen und religiöse Texte gelesen, die zum Innehalten und zur persönlichen Begegnung mit Gott einladen.

Zur Vorbereitung und Gestaltung des Gebetes hat sich eine Gruppe junger Leute aus Asch, Blaubeuren und Neu-Ulm gebildet, die teilweise schon in Taizé waren und an internationalen Jugendtreffen teilgenommen haben.
Das Abendgebet beginnt jeweils um 19.00 Uhr. Zum Einüben der Lieder aber auch zur Einstimmung auf das Gebet werden die Lieder aus Taizé bereits ab 18.45 Uhr gesungen.

Kontakt: mail Hartmut Kayser-Schlumpberger  globe http://www.ev-kirchengemeinde-asch-sonderbuch.de