10178 Berlin

An jedem zweiten Donnerstag im Monat findet um 20 Uhr im Berliner Dom eine Taizé-Andacht statt.
Einsingen 19:30 Uhr, Beginn 20 Uhr (in den Sommermonaten Juni – August um 21 Uhr).

Kontakt: Domprediger Thomas Müller

10365 Berlin-Lichtenberg Nacht der Lichter

Auch in diesem Jahr möchten wir euch und Sie recht herzlich zur „Nacht der Lichter“ einladen.
Zu diesem Gebet mit Gesängen aus Taizé sind alle Menschen aus Berlin und Umgebung herzlich willkommen.

Wir freuen uns in diesem Jahr die „Nacht der Lichter“ in der St. Mauritius Kirche gemeinsam mit euch und Ihnen feiern zu dürfen.

Samstag, 24.11.2018 um 19:00 Uhr in der
St. Mauritius Kirche in Lichtenberg
Mauritiuskirchstraße 1
10365 Berlin
S+U Frankfurter Allee

Wer die Nacht der Lichter im Vorfeld oder am Abend selber in irgendeiner Form mitgestalten möchte, kann sich sehr gerne bei uns melden – entweder per Nachricht über Facebook oder
per E-Mail (s.u.)

Auch möchten wir ganz herzlich zu den Musikproben einladen:

1. Musikprobe 14.11. ab 18:00 Uhr bis vsl. 21:00 Uhr
2. Musikprobe 17.11. ab 10:00 Uhr bis vsl. 13:00 Uhr
3. Musikprobe 23.11. ab 18:00 Uhr bis vsl. 20:00 Uhr
Anspielprobe vor der Nacht der Lichter 24.11. um 17:00 Uhr

Alle Proben finden im Pfarrsaal neben der St. Mauritius Kirche statt.

Hier gibt es das Plakat und den Flyer zur Nacht der Lichter Berlin 2018.

Rebecca Rinas für
das Vorbereitungsteam der Nacht der Lichter Berlin

Kontakt
Rebecca Rinas (Vorbereitungsteam Nacht der Lichter)
mail nachtderlichterberlin [at] gmail [punkt] com

globe https://www.facebook.com/nachtderlichterberlin/

10589 Berlin – Jungfernheide

Gustav-Adolf-Kirche
Gemeinsame Abendandacht mit Gesängen aus Taizé

jeden Dienstag Treff um 19.30 Uhr

Achtung! Das Gebet pausiert aktuell, weitere Informationen folgen. 

Am Ende der Andacht ist Zeit für Wunschlieder und 
danach gibt es warmen Tee und Kekse.

Ev. Kirchengemeinde Gustav-Adolf
10589 Berlin Herschelstraße 14
(5 min vom S + U-Bahnhof Jungfernheide)

Kontakt:
Alex: phone 01577 5731274
globe http://www.gustav-adolf-gemeinde.de/gottesdienste

10719 Berlin-Wilmersdorf

Wir feiern regelmäßig in St. Ludwig ein Taizé-Gebet:
Meist jeden letzten Freitag im Monat laden wir ein zu einer Stunde Gebet, Meditation und Stille, begleitet von den Gesängen aus Taizé.

Bitte Termin-Updates beachten (Webseite von St. Ludwig).

Beginn ist gegen 19.30 Uhr, nach dem Gottesdienst. (Fußweg vom U-Bhf. Spichernstraße: die Pariser Straße entlang direkt zur Sankt-Ludwig-Kirche).

ACHTUNG! Wir suchen musikbegeisterte Taizé-Freunde, die unser Gebet gerne musikalisch verschönern wollen mit ihrem Instrument oder ihrer Stimme!

Jede Mithilfe bei der Vorbereitung und Gestaltung begrüßen wir sehr.

Kontakt: Juliane Wesolowski
Aktuelle Infos siehe bitte auf der Webseite von St.Ludwig !

16515 Oranienburg

Nacht der Lichter

Die ökumenische Gebetsandacht im Kerzenschein mit Gesängen aus Taizé findet in diesem Jahr am Freitag, 16. November 2018, 19 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Herz Jesu, Augustin-Sandtner-Straße 3, 16515 Oranienburg statt.

Im Anschluss besteht Gelegenheit zur Begegnung bei Tee und Gebäck im benachbarten Gemeindehaus.

Kontakt
Katrin Schmidt (Gemeindereferentin) (Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu)
mail katrin.schmidt[at]erzbistumberlin.de
phone 03301-5779946 oder 0151-22237221
globe http://www.herzjesu-oranienburg.de

17139 Malchin

Taizé-Andacht

einmal im Monat, mit instrumentaler begelitung

montags 19-20 uhr: 12.3./9.4./14.5.11.6./9.7./10.9./8.10./12.11./10.12.2018

für alle Altersgruppen

keine Anmeldung erforderlich

Kontakt
Marie-Luise Schwemer (St. Johanniskirchengemeinde)

globe www.st-johannis-malchin.de

17489 Greifswald

Taizè-Gebet mit Agape

jeden Freitagabend um 19 Uhr anschl. gemeinsames Abendessen im Gemeindehaus in der Johannes-Kirche, Bugenhagenstr. 4, 17489 Greifswald phone 03834-2005 Kontakt: mail Thomas phone 03834-818127,

Nacht der Lichter 2018

Am Freitag, den 16.11.2018 um 19 Uhr findet in der Johannes-Kirche die 9te Greifswalder Nacht der Lichter statt mit Taizé-Gebet, Lichterfest, BringIn-Abendessen etc.

19055 Schwerin

Schweriner Gebet mit Gesängen aus Taizé in der Thomaskapelle / Dom

Was ist das Schweriner Gebet? Eine ökumenische Andacht mit vielen Gesängen in verschiedenen Sprachen, ohne Predigt, dafür mit meditativer Stille. Ausgangspunkt dieser Andachtsform sind die internationalen Jugendtreffen im französischen Dorf Taizé. Die meditativen Gesängen werden angestimmt und sind rasch durch ihre eingängige schlichte Weise mitsingbar.

In der Regel am dritten Freitag im Monat um 18h in der Thomaskapelle / Dom (nicht im Juli, August).

Termine 2017/ 2018:
20.10.; 24.11.; 15.12.2017; 19.01.; 23.02.; 16.03; 13.04.; 25.05.; 22.06.; Sommerpause; 28.09.; 19.10.; 23.11.; 14.12.2018;

Info und Termine: Klaus Schmidt, Mail: k [punkt] schmidt [at] soda-ej [punkt] de , Mobile: 0173 / 6159381