51427 Bergisch Gladbach

Herzliche Einladung zu Gebeten mit Gesängen aus Taizé.  Das Gebet findet einmal im Monat statt und dauert eine gute halbe Stunde. Es bietet Zeit für viele Gesänge aus Taizé, einen Psalm, eine Lesung, eine kurze Zeit der Stille, (frei formulierte) Fürbitten, das gemeinsame Vaterunser und ein Segensgebet. Oft besteht die Möglichkeit, nach dem vorbereiteten Teil der Andacht noch in der Kirche zu verweilen und Liedwünsche mitzusingen.

Termine in der zweiten Jahreshälfte 2019: jeweils am letzten Dienstag des Monats um 19.30 Uhr. (Wer möchte kann zuvor die Abendmesse besuchen, welche um 18.30 Uhr beginnt.):

  • 29. Oktober
  • 26. November

Ort: Alte Kirche Refrath, Alt Refrath 18, 51427 Bergisch Gladbach
Kontakt: Ester Nothelfer, nothelfer [at] gmx [punkt] net